Publiziert: 5. September 2016 - Aktualisiert: 12. Oktober 2016

Martha’s Salad im geotargeted Test

Das aufstrebende, regional gut verankerte Imbiss-Restaurant Martha’s Salad macht neu Gebrauch von den Diensten von CouponPlus.

Die Filialen an den Standorten Bahnhof Enge und Bahnhof Stadelhofen laden die Kunden ein, das Angebot von Martha’s Salad vor Ort zu testen. Deshalb macht es für sie Sinn, Passanten im Umkreis von 1 km vom Verkaufspunkt aus mit geobasierter Werbung anzuwerben, um sie zu einem spontanen Kauf zu bewegen.

Ziel der Kampagne
Regionale Kunden mittels geobasierter Werbung in die Filialen locken

Werbemittel
Die Bewerbung von Matha’s Salad findet über Facebook sowie in der iOs-App von 20Minuten im Umkreis der Standorte der Martha’s Salad Filialen in Zürich statt.

Mechanik der Kampagne
User haben die Möglichkeit, Coupons auf dem Smartphone zu speichern oder sie sich per E-Mail zusenden zu lassen. Allenfalls können sie sie auch per PDF ausdrucken. Weisen die User den Coupon später in der Filiale vor, können sie ihn direkt einlösen und von ihm profitieren.

Des Weiteren können Reminder an die User versendet werden, die im Besitz eines Coupons sind, um sie beispielsweise über das Ablaufdatum der jeweiligen Coupons zu informieren.