Publiziert: 23. November 2017 - Aktualisiert: 28. November 2017

Das mobile Internet ist das neue Internet

Die Zukunft des Internets spielt sich auf dem Smartphone ab

Während gemäss einer Studie von Zenith im Jahr 2010 die Internetnutzer rund 20% ihrer Zeit auf Smartphones verbrachten, ist der Anteil der Internetnutzung im Bereich des mobilen Internets heutzutage schon auf 70% angestiegen (mehr zur Studie hier). Dementsprechend werden sich auch Werbebudgets immer mehr in Richtung Mobile Advertising verschieben, währenddessen Desktop Advertising und klassische Werbekanäle wie TV, Zeitung und Radio weiter an Gewicht verlieren (mehr zur Studie hier).

Marketingverantwortliche sollten sich über diese Entwicklungen frühzeitig Gedanken machen und sorgfältig prüfen, wie die Werbekanäle des mobilen Internets am Besten genutzt werden können.